Bridgestone übersteigt 30$ Milliarden Dollar Umsatz weltweit

Bridgestone ist der erste Reifenhersteller, der einen weltweiten Umsatz von über 30 Milliarden Dollar erreicht hat. Es ist ziemlich schwierig sich 30$  Milliarden in Reifenverkäufen vorzustellen. Dieser Fakt zeigt einmal mehr wie gross diese Industrie ist und wie sehr wir die “vier runden Kreise” aus schwarzem Gummi unterschätzen.

In 2010 schloss Bridgestone sein Jahr bereits mit einem Umsatz in Höhe von 27 Milliarden Dollar ab. Obwohl Bridgestone 2011 der hreaussragende Gewinner war am Reifenmarkt, so muss er sich doch umschauen denn Michelin ist Ihnen auf den Fersen mit einem Jahresumsatz in 2011 in Höhe von 28,3 Milliarden Dollar.

Bridgestone wurde 1931 gegründet. Sein Name ist eine direkte Übersetzung des Nachnamens des japanischen Gründers Shojiro Ishibashis. Bridgestone kaufte 1988 das amerikanische Unternehmen “Firestone Tire & Rubber Company”. Das Produktangebot umfasst heute nicht nur Reifen für PKW und LKW sondern auch Motorräder, Traktoren, Flugzeuge und sogar Sportartikel im Golf und Fahrradsport.

137 comments to Bridgestone übersteigt 30$ Milliarden Dollar Umsatz weltweit