Das neue EU Reifenlabel

Ab dem 1. Juli 2012 können alle neu hergestellten Reifen mit einem Effizienzklassen Label gekennzeichnet werden, was dann am 1. November 2012 in der EU in Kraft tritt und dann ein Muss ist. Das neue Effizienlabel gleicht denen von Waschmaschine, Kühlschränken und anderen elektronischen Geräten. Ziel ist eine einheitliche Methodik zu schaffen zur Bewertung von Reifen. Das Label wird dabei die Konsumenten über drei Leistungskriterien des Reifens informieren:
1. Der Rollwiderstand (ein wesentlicher Faktor beim Kraftstoffverbrauch)
2. Die Nasshaftung (ein wichtiger Faktor des Bremsverhaltens)
3. Das Rollgeräusch

Der Vorteil für die Konsumenten ist, dass Sie nun auf einen Blick alle Reifen miteinander vergleichen können und gut informierte Kaufentscheidungen treffen können, die nicht nur Ihren Geldbeutel schonen sondern auch die Umwelt. Sie finden mehr Informationen hier.

139 comments to Das neue EU Reifenlabel